Nachrichten
Warum sich die Ärzte über Spahn empören
Jens Spahns neues Gesetz soll Patienten helfen, schneller einen Termin zu bekommen. Doch die Ärzte protestieren heftig. Tausende Praxen könnten heute geschlossen bleiben. Von T. Anthony und S. Stalinski.
Streit unter Lungenärzten: Gefahr durch Dieselabgase übertrieben?
Unter Lungenärzten ist eine Debatte darüber entbrannt, wie schädlich Dieselabgase sind. Während die einen von Tausenden Toten sprechen, bezweifeln andere die Gefahr. Sie fordern, Grenzwerte zu überprüfen. Von T. Berbner und T. Börgers.
Weniger Zuwanderung nach Deutschland
In den vergangenen Jahren haben deutlich weniger Menschen in Deutschland Schutz gesucht als auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise. Das geht aus der aktuellen Asylstatistik der Bundesregierung hervor.
Deutschland setzt Beteiligung an "Sophia" aus
Vor der Küste Libyens patrouilliert im Rahmen der EU-Marinemission "Sophia" die deutsche Fregatte "Augsburg". Ist ihr Einsatz beendet, soll vorerst kein Bundeswehr-Schiff mehr die Nachfolge antreten.
Shutdown in den USA - FBI-Agent sucht Nebenjob
Seit rund einem Monat gilt der Shutdown in den USA - mit immer gravierenderen Folgen. Auch das FBI schlägt nun Alarm. Doch im US-Senat stehen die Zeichen nach wie vor auf Stillstand. Von Martin Ganslmeier.
Oberstes Gericht: US-Armee darf Transgender ausschließen
Das Oberste Gericht hat die Entscheidung von US-Präsident Trump bestätigt, transidente Soldaten vom Dienst in der Armee auszuschließen. Endgültig bindend ist die Verfügung aber noch nicht.
Putin und Erdogan: Mehr als strategische Partner
Wieder einmal wollen die Präsidenten der Türkei und Russlands über Syrien beraten. Putin und Erdogan verfolgen dabei unterschiedliche Ziele - doch brauchen einander, um diese umzusetzen. Von Oliver Mayer-Rüth.
Venezuela: Ein Land gegen Maduro
Die Opposition Venezuelas hat heute zu Massendemonstrationen gegen Staatschef Maduro aufgerufen. Der sieht die Schuld für die Krise jedoch nicht bei sich, sondern macht jemand ganz anderen verantwortlich.
Weltjugendtag: Venezolaner hoffen auf Papst Franziskus
Politisch und wirtschaftlich steckt Venezuela in der Krise. Zehntausende sind nach Panama geflohen, 400 zum Weltjugendtag dorthin gepilgert. Sie setzen auf Unterstützung vom Papst. Von Anne-Katrin Mellmann.
Lkw-Abbiegeassistent - rechtlich kein Problem
Mit Lkw-Assistenzsystemen lassen sich tödliche Unfälle beim Abbiegen verhindern. Die Grünen wollen sie deshalb zur Pflicht machen. Rechtlich sei das möglich, das zeige ein neues Gutachten. Von Dirk Rodenkirch.
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hier werben!
RSS-Monitor XML Datei RSS-Monitor Feed
RSS-Monitor Feed direkt lesen RSS-Monitor Feed lesen
PageRank Verifizierung www.rss-monitor.de

Get Firefox!