Nachrichten
EU-Gipfel: Brexit-Aufschub - nur bis wann?
Die EU erwägt einen Aufschub des Brexits bis kurz vor der Europawahl. Unklar ist jedoch das genaue Datum. Auf dem Gipfel werden vor allem zwei Termine diskutiert - sofern das britische Unterhaus den Austrittsvertrag doch noch billigt.
Online-Petition: Eine Million Unterzeichner gegen den Brexit
Die Brexit-Gegner haben über eine Petition mehr als eine Million Unterzeichner gegen den EU-Austritt Großbritanniens gesammelt. Das Parlament wird sich damit beschäftigen müssen - dafür hätten schon 100.000 Unterstützer gereicht.
Trump will besetzte Golanhöhen als Teil Israels anerkennen
Der israelische Ministerpräsident Netanyahu bemüht sich seit langem um eine internationale Anerkennung der Golanhöhen als Teil seines Landes. US-Präsident Trump kündigte nun an, dass er dem Wunsch nachkommen möchte.
Datenpanne bei Facebook: Passwörter unverschlüsselt gespeichert
Facebook hat zugegeben, die Passwörter von Millionen Nutzern unverschlüsselt auf seinen internen Servern gespeichert zu haben. Es gebe aber "bislang" keinen Hinweis auf Missbrauch, teilte das Unternehmen mit.
Mehr als 80 Tote bei Fährunglück im Nordirak
Sie wollten den Muttertag und das Neujahrsfest genießen: Im Nordirak ist eine offenbar überfüllte Fähre vielen Ausflüglern zum Verhängnis geworden. Das Schiff kenterte, mehr als 80 Menschen ertranken, vor allem Frauen und Kinder.
Bundestag verlängert Afghanistan-Mandat um ein Jahr
Seit 2001 sind Bundeswehrsoldaten in Afghanistan stationiert. Nun hat der Bundestag entschieden, dass sie ein weiteres Jahr bleiben. Eine Mehrheit stimmte dafür, das bestehende Mandat praktisch unverändert fortzuführen.
BAMF-Skandal: "Es ist nicht verboten, befreundet zu sein"
Der Fall von möglicherweise zu Unrecht erteilten Asylanträgen beim Bremer BAMF hatte für großes Aufsehen gesorgt. Nun äußert sich einer der Beschuldigten - und verteidigt seinen guten Draht zur damaligen Amtsleiterin.
Personal, Büro, Reisekosten: Einschnitte für Wulff, Schröder und Co.
Zusatzeinkünfte werden auf den Ehrensold angerechnet, keine freie Bürowahl, Reisekosten privater Begleitung werden nicht erstattet: Für Alt-Kanzler und Ex-Bundespräsidenten gelten künftig neue Regeln.
Bundestag beschließt Gesetz: 1,3 Milliarden für arme Kinder
Kostenlose Schulessen, mehr Geld für Nachhilfe und Schulutensilien: Der Bundestag hat das "Starke-Familien-Gesetz" verabschiedet, von dem Millionen Kinder von Geringverdienern profitieren sollen. Der Opposition ist das nicht genug.
Urteil gegen Influencerin: Auch das Private ist geschäftlich
Die Influencerin Pamela Reif muss Werbung in ihrem Instagram-Kanal als solche kennzeichnen. Das entschied das Landgericht Karlsruhe. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam erklärt, welche Auswirkungen das Urteil hat.
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hier werben!
RSS-Monitor XML Datei RSS-Monitor Feed
RSS-Monitor Feed direkt lesen RSS-Monitor Feed lesen
PageRank Verifizierung www.rss-monitor.de

Get Firefox!