Nachrichten
Macron bei Trump: Plädoyer für Europas Interessen
Frankreichs Präsident Macron hat den Besuch bei Trump genutzt, um sich für die Interessen Europas einzusetzen. Inwieweit ihm das gelungen ist, bleibt abzuwarten. Von Torsten Teichmann.
Maas in New York: "Wir wollen eine moderne Friedenspolitik"
Außenminister Maas hat sich vor den UN für ein Umdenken in der internationalen Sicherheitspolitik ausgesprochen. Darüber hinaus warb er für einen deutschen Sitz im Sicherheitsrat. Von Christoph Scheld.
#kurzerklärt: Brauchen wir die UN überhaupt?
Zu träge, zu teuer, kaum handlungsfähig: Kritiker meinen, die Vereinten Nationen seien nicht effektiv genug. Warum wurden die UN überhaupt gegründet? Und brauchen wir sie noch? Von Alina Stiegler.
Israel stoppt Ausweisung von Migranten
Die Ausweisung Tausender afrikanischer Migranten aus Israel ist vorerst vom Tisch. Die Regierung räumte ein, dass sie keine rechtliche Möglichkeit habe, die Menschen ohne Einwilligung ausweisen zu können.
Messengerdienst WhatsApp nur noch ab 16 Jahren nutzbar
Die neue EU-Datenschutzverordnung macht es nötig: WhatsApp hebt das Mindestalter für seine Nutzer auf 16 Jahre an. Kontrollieren will der Messengerdienst die Altersgrenze jedoch nicht.
Plädoyer der Verteidigung: Zschäpe keine Mittäterin
Immer wieder hatten sich die Plädoyers der Verteidiger im NSU-Prozess verzögert. Jetzt haben die Zschäpe-Anwälte ihre Schlussvorträge begonnen. Sie sehen in der Hauptangeklagten keine Mittäterin.
IS-Anhängerin Lamia K. entgeht Todesstrafe
Im Januar war die deutsche Staatsbürgerin und IS-Anhängerin Lamia K. im Irak zum Tode verurteilt worden. Jetzt wurde das Urteil in eine lebenslange Haftstrafe umgewandelt.
Winzige Plastikschnipsel in der Arktis
12.000 Teilchen pro Liter Meereis: Forscher haben in der Arktis so viel Mikroplastik gefunden wie nie zuvor - eine "Rekordkonzentration". Das hat selbst die Forscher überrascht.
EU und UN hoffen auf politische Lösung für Syrien
Die EU-Außenbeauftragte Mogherini hat die Hoffnung auf eine politische Lösung für Syrien nicht aufgegeben. Der UN-Sondergesandte de Mistura will aber nicht mehr darauf warten, sondern jetzt helfen. Von Kai Küstner.
Syrien: Unzählige Konferenzen mit dürftigem Ausgang
In Brüssel hat die Syrien-Geberkonferenz begonnen. In vielen Gesprächen wurde versucht, den Syrien-Krieg zu beenden. Die Ergebnisse sind dürftig oder die Versuche endeten in einer Sackgasse. Von J. Stryjak.
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hier werben!
RSS-Monitor XML Datei RSS-Monitor Feed
RSS-Monitor Feed direkt lesen RSS-Monitor Feed lesen
PageRank Verifizierung www.rss-monitor.de

Get Firefox!